Member of the Orff-Schulwerk Forum Salzburg

Die Carl-Orff-Schule Dießen ist eine von vier bayerischen Carl-Orff-Schulen, die mit Kindergärten, Grundschulen und Musikschulen in aller Welt, die sich dem Orff-Schulwerk verpflichtet sehen, in Verbindung stehen. Zusammen mit den Orff-Schulwerk-Gesellschaften in 54 Ländern bilden sie das Orff-Schulwerk Forum, das sich jedes Jahr zum Austausch Anfang Juli in Salzburg trifft. Neben Diskussionen zu musikpädagogischen Fragen werden Beispiele aus der Unterrichtspraxis gezeigt und Projekte vorgestellt. In diesem Jahr interpretierten Schüler der Carl-Orff-Schule Dießen Sprechstücke von Carl Orff zum Thema „Frühlingsblumen“.

Filmbeispiel: Tulipan

Filmbeispiel: Erwachen der schlafenden Blumen aus „Ludus de nato Infante mirificus“


Orff-Schulwerk an der Carl-Orff-Schule Dießen

Die Säulen des musikpädagogischen Ansatzes von Carl Orff, genannt das Orff-Schulwerk, sind Musik – Sprache – Bewegung, dazu kommen das Prinzip der Improvisation und das speziell entwickelte Instrumentarium.

An unserer Schule wird das Orff-Schulwerk im Rahmen des Musikunterrichts gepflegt. Hinzu kommt das Angebot der Arbeitsgemeinschaften Orff-Instrumentalspiel und Tanz. In die Arbeit mit den Schulchören und mit der Theatergruppe fließen die Prinzipien des Orff-Schulwerks ein.

Studenten des Orff-Instituts am Mozarteum Salzburg sowie Musikpädagogen aus aller Welt, die in Dießen das Orff-Haus und das Orff-Museum besuchen, sind zur Hospitation bei Musik-und Tanzstunden jederzeit willkommen.

 

Aktuelles

Run for School

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Sobald wir wissen, welche Summe den Schülerinnen und Schülern der Carl-Orff-Schule dank Ihrer Hilfe zur Verfügung steht, werden alle Gremien der COS (Schülervertreter, Lehrerkollegium, Elternvertreter im Elternbeirat, Schulforum usw.) über den Einsatz des Geldes entscheiden. Sicher ist: JEDER EURO wird den Schülerinnen und Schülern zugutekommen.

Termine finden Sie hier oder in der Navigation unter INFOS - TERMINE.

Go to top